•  
  •  
  Extrafahrt mit dem Raddampfer "Piemonte"
  auf dem LAGO MAGGIORE: Piemont, Lombardei, Tessin
​ 
Crociera col piroscafo "Piemonte" sul Lago Maggiore​.

   Erleben Sie eine einmalige Kulturlandschaft: Berge, Inseln,
  Grand-Hôtels, Villen, Gärten und Parkanlagen
  


Eine seltene Gelegenheit auf dem LAGO MAGGIORE

FAHRT MIT DEM HISTORISCHEN RADDAMPFER "PIEMONTE"
ARONA/STRESA - ASCONA und/oder ASCONA - ISOLA SUPERIORE O DEI PESCATORI - STRESA/ARONA   

Die Fahrt findet im Herbst statt: Sonntag, 30. September 2018
Crociera col piroscafo "Piemonte" sul Lago Maggiore: Domenica 30 settembre 2018
​​​

DETAILS ZUR DAMPFSCHIFFFAHRT 2018

An der Fahrt nehmen vor allem Mitglieder der Associatio des Amis des bâteaux à vapeur du Lac Léman (ABVL) teil. Für sie haben wir Extra-Busse organisiert, die am Morgen die Gäste von Domodossola nach Stresa bringen.

Es stehen aber auf dem Dampfschiff auch Plätze für weitere Interessenten zur Verfügung - falls gewünscht mit Bus-Anreise aus dem Tessin und / oder Bus-Rückreise ins Tessin. Organisation: Urs von der Crone, Reiseleiter am Lago Maggiore, 6673
Maggia TI

Fahrplan Hinfahrt: Arona (ab 10.20 h) - Stresa (ab 11.30 h) - Ascona (an 13.55 h).
​   
Teilnahmegebühr: Fr. 55.- (ohne reservierten Sitzplatz)


​Fahrplan Rückfahrt: Ascona (ab 14.00 h) - Isola Superiore o dei Pescatori (Fotostop 16.25 - 17.15 h) - Stresa (an 17.25 h) - Arona (an 18.20).
   
Teilnahmegebühr: Fr. 55.- (ohne reservierten Sitzplatz)

Ermässigter Preis für Teilnahme an beiden Fahrten (Tagesfahrt):
    Teilnahme an beiden Fahrten ermässigter Preis Fr. 95.- (ohne reservierten Sitzplatz)

Anreise am Morgen aus dem Tessin nach Arona mit Extrabus möglich ​(+ Fr. 20.-)
  
Rückreise am Abend von Arona ins Tessin mit Extrabus möglich ​(+ Fr. 20.-)

Verpflegung auf dem Schiff: Die Bar ist während beider Fahrten geöffnet. Falls die Gäste ABVL nicht alle Tische in den beiden Speisesälen nutzen, besteht für Gäste, die an der Hin- und Rückfahrt teilnehmen die Option für ein Mittagessen auf dem Schiff (Preis Fr. 45.- fürs Menu und den reservierten Sitzplatz, definitive Zusage erst im August).


Piemont - Lombardei - Tessin bei den Schriftstellern

Die Fahrt mit dem DS "Piemonte" führt an den Küstenorten von drei Regionen vorbei: Piemont, Lombardei und Tessin. Die Gegend ist von zahlreichen Schriftstellern verewigt worden, so z. B. Ernest Hemingway, Gerhart Hauptmann, Erich Maria Remarque und Emil Ludwig. Der italienische Erfolgsautor aus Luino, Piero Chiara, schildert mehrere Fahrten mit Dampfschiffen auf dem Lago Maggiore in seiner Jugend in den Zwanziger- und Dreissiger-Jahren des letzten Jahrhunderts.