•  
  •  
Das einzige DAMPFSCHIFF auf dem LAGO MAGGIORE
​PIROSCAFO "PIEMONTE"
​Crociera col piroscafo "Piemonte" sul Lago Maggiore

Extra-Fahrt mit dem Raddampfer “Piemonte” den piemontesischen, lombardischen und Tessiner Ortschaften am See entlang.

Eine einmalige Kultur­landschaft mit Bergen, Inseln, Grand-Hôtels, Villen, Gärten, Parkanlagen...   


Eine seltene Gelegenheit auf dem LAGO MAGGIORE

FAHRT MIT DEM HISTORISCHEN RADDAMPFER "PIEMONTE"
ARONA - LOCARNO oder LOCARNO - ARONA   

Die Fahrt fand im Herbst statt: Samstag, 21. Oktober 2017
Crociera col piroscafo "Piemonte" sul Lago Maggiore: Sabato 21 ottobre 2017
​​​

ORGANISATION DER DAMPFSCHIFFFAHRT 2017

​Die beiden angebotenen Extra-Fahrten am 21. Oktober 2017 wurden organisiert und begleitet von:
Andrea Keller, Minusio TI (Betriebsleiter Schifffahrt auf dem Schweizer Becken des Lago Maggiore und Historiker)
Mario Gavazzi, Luzern (Experte für Geschichte der Dampfschifffahrt in der Schweiz und in Italien)
Urs von der Crone, Maggia TI (Reiseleiter am Lago Maggiore, Gymnasiallehrer)


Piemont - Lombardei - Tessin

Die Fahrt mit dem DS "Piemonte" führt an den Küstenorten von drei Regionen vorbei: Piemont, Lombardei und Tessin. Die Gegend ist von zahlreichen Schriftstellern verewigt worden, so z. B. Ernest Hemingway, Gerhart Hauptmann, Erich Maria Remarque und Emil Ludwig. Der italienische Erfolgsautor aus Luino, Piero Chiara, schildert mehrere Fahrten mit Dampfschiffen auf dem Lago Maggiore in seiner Jugend in den Zwanziger- und Dreissiger-Jahren des letzten Jahrhunderts.